Sie sind hier: Aktuelles » 

05.02.2017 Hintergrund Rettungsdienst Stufe II

Erneuter Einsatz für die Ehrenamtliche - Rettungsdienst - Verstärkung.

Symbolfoto: DRK Königstein

Aufgrund eines Brandes in einer Bad Homburger Asylunterkunft wurden am Sonntagabend um 23:38 Uhr eine Vielzahl von Rettungskräften alarmiert. Glücklicherweise reichten die Mittel des regulären Rettungsdienstes zur Versorgung der Verletzten vor Ort aus. Trotzdem konnten die Helfer des DRK Königstein mit der Übernahme von 2 Einsätzen im Bereich Königstein-Kronberg unterstützen und bis zur Entlastung der Einsatzlage mit zwei ergänzenden Rettungswagen bereitstehen.

Bereits zum 13. mal im noch jungen Jahr erforderte das erhöhte Einsatzaufkommen im Landkreis den Einsatz von zusätzlichen ehrenamtlichen Personal. In einem Großteil der Fälle konnten auch Helfer der Bereitschaft Königstein kurzfristig Rettungsmittel in Dienst stellen um Engpässe in der notfallmedizinischen Versorgung zu überbrücken.

Weitere Informationen zum Hintergrund Rettungsdienst

6. Februar 2017 08:15 Uhr. Alter: 2 Jahre