Sie sind hier: Aktuelles » 

23.03.2017 Sanitätszug Übungsabend

Donnerstagabend trafen sich die DRK-Helfer aus Oberursel, Kronberg und Königstein um den Aufbau eines Behandlungsplatzes zu üben.

Foto: DRK Königstein

Schnell einsatzbereit bei Großunfällen, oder planmäßig aufgebaut bei Veranstaltungen, dient der Behandlungsplatz zur Versorgung von circa 25 Patienten pro Stunde. Vor dem Transport in ein geeignetes Krankenhaus können hier die Betroffenen bereits adäquat behandelt werden. Um jeden Patienten die angemessene Behandlung zukommen zu lassen, wird nach Schwere der Verletzungen kategorisiert. Neben Ärzten und Sanitätern benötigt es auch technisches know-how um die kleine Zeltstadt aufzubauen und zu betreiben.

Das DRK Königstein ist mit 2 Fahrzeugen und 14 Helfern im Katastrophenschutz engagiert.

Weitere Informationen zum Sanitätszug finden Sie hier

25. März 2017 10:44 Uhr. Alter: 2 Jahre