Sie sind hier: Aktuelles » 

2. Sanitätszug Hochtaunuskreis

Treffen des 2. Sanitätszug Hochtaunuskreis am 28.10.17

DRK Königstein

Jeder weiß, was er wie, wo und wann zu tun und wie er zu funktionieren hat, um diesem Gedanken relativ nahezukommen üben wir mit den Bereitschaften DRK Kronberg, DRK Oberursel 4 mal im Jahr, die Abläufe und Zusammenarbeit miteinander und bilden aus diesen 3 Bereitschaften der einzelnen Ortsvereine den 2. Sanitätszug des Hochtaunuskreises, dieser besteht aus 7 Fahrzeugen des hessischen Katastrophenschutzes und damit sind wir eine von insgesamt zwei Sanitätszügen im Hochtaunuskreis gemäß dem Katastrophenschutzkonzept des Landes Hessen.

An diesem Tag übten wir die Kolonnenfahrt mit unseren Fahrzeugen, diese besondere und eher seltene Fahrt kommt z. B. bei größeren Schadensereignissen zu tragen, die eine längere Anfahrt beansprucht um gemeinsam mit voller Stärke sicher zum Einsatzort zu gelangen.

Dabei machten wir wären der Fahrt an zwei Stationen halt und übten, die Suche und Anfahrt per Koordinationsdaten sowie einen Sicherheitscheck der Fahrzeuge als auch das Beantworten von Fragen rund um den KatS (Katastrophenschutz) und im Abschluss, das Rangieren von Fahrzeugen nur mithilfe eines Einweisers.

Weitere Informationen zum Sanitätszug und unserem Leistungsspektrum erfahrt ihr bei DRK KBL Hochtaunus

30. Oktober 2017 21:32 Uhr. Alter: 112 Tage