Sie sind hier: Aktuelles » 

Schuldnerberatung: neues Beratungsangebot beim DRK Königstein

Ab Januar 2022 erhalten Sie bei uns Beratung und Unterstützung bei Überschuldung.

Die Folgen einer Überschuldung sind vielfältig und verursachen Ängste. Aus Angst und Scham wissen sich viele Betroffene nicht anders zu helfen, als auf teure und dubiose Kreditvermittler zurückzugreifen - Schulden kann man aber nicht mit neuen Schulden bezahlen. Leidtragende in Familien sind oft die Kinder. Daher ist es wichtig, sich von den Schulden nicht in die Enge treiben zu lassen, sondern aktiv einen Ausweg zu suchen.

Unterstützung bietet nunn die DRK Ortsvereinigung Königstein. Zwar können wir die Schulden der Betroffenen nicht bezahlen, aber durch die ehrenamtliche Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Christoph Schulte, Rechtsanwalt und Steuerberater, können Fragen rund um das Thema „Schulden“ beantwortet werden. Dabei geht es vor allem um Hilfe zur Selbsthilfe, nicht um vorgefertigte Lösungen. Ziel unserer Arbeit ist es, dass Sie Ihre Angelegenheiten (wieder) selbständig regeln können. Unterstützt werden Ratsuchende, die in Königstein und Umgebung wohnen, auch Selbstständige.

Termine zur Beratung und Unterstützung für finanziell in Not Geratene finden ab Januar 2022 statt.

Zur Kontaktaufnahme können sich Betroffene mittwochs und freitags von 10-12 Uhr telefonisch unter 06174 9357933 melden, oder jederzeit eine E-Mail an Schuldnerberatung[at]drk-koenigstein[dot]de richten. Die eMails erhält ausschließlich Herr Dr. Schulte. Die Beratungstermine finden nach der Terminvereinbarung dann im DRK Seniorentreff, Kugelherrnstraße 6 in Königstein, statt.

3. April 2018 05:07 Uhr. Alter: 4 Jahre